[IZ-WEB Internet Dienste]
Web-Design; Web-Hosting
Schulung; Beratung; E-Commerce
Wir bringen Sie ins Internet
Internet-Präsenz



EINLEITUNG

Das lnternet ist ein riesengroßes Netzwerk aus Millionen von Cornputern. Es ist am ehesten mit dem Telefonnetz vergleichbar. Im Gegensatz zum Telefon werden aber keine Gespräche, sondern elektronische lnformationsseiten übertragen.
WIE FUNKTIONIERT EINE INTERNET-PRÄSENZ?

Um Informationen im Internet anbieten zu können, benötigen Sie zunächst einen sogenannten Internet-Server. üblicherweise ist das ein PC mit einer sog. "Web-Server"-Software. Auf diesem Internet-Server legen Sie dann die Informationsseiten elektronisch ab. Grundsätzlich ist das Prinzip mit der Ablage von Texten einer Textverarbeitung auf einem PC vergleichbar. Für die Erstellung von Internet-Informationsseiten verwenden Sie ein spezielles Format, genannt "HTML".

info-technik

UNTERSCHIED SURFER-ANBIETER

Im Internet werden Anbieter und Benutzer (auch Surfer genannt) unterschieden. Ein Anbieter publiziert Informationen im Internet (Internet-Präsenz genannt), ein Benutzer ruft diese ab. Zum Abruf verwendet er eine Art "Telefonnummer", die Internet-Adresse (z.B. "www.iz-web.de").
 

INTERNET-ADRESSE

Um Ihre Internet-Informationen im Internet abrufbar zu machen, benötigen Sie eine sog. "Internet-Adresse". Sie hat üblicherweise das Format www.ihrefirma.de

Die Endung ".de" bedeutet dabei, daß Ihre Adresse bei der deutschen Internet-Organisation registriert wurde. Es gibt noch weitere Endungen wie z.B. ".com" oder ".net" für in USA registrierte Adressen, ".ch" für Adressen aus der Schweiz usw. Grundsätzlich sollte Ihre Adresse auch den Standort Ihrer Firma widerspiegeln. Wir empfehlen für deutsche Unternehmen deshalb die Endung ".de".
 
 
farben SElTENGESTALTUNG

Internet-Informationen publizieren Sie auf Basis sog. "HTML-Seiten". Die Erstellung dieser Seiten ist grundsätzlich relativ einfach und läßt sich inzwischen schon mit jeder besseren PC-Textverarbeitung vornehmen. Es gibt auch eine große Palette von speziellen Softwaresystemen, die Ihnen zusätzlich technische Möglichkeiten zur Seitengestaltung bieten, sog. "HTML-Editoren".

Um Ihrer Internet-Präsenz aber ein qualitativ hochwertiges Design zu verleihen, sollten Sie die Erstellung Ihrer Seiten von einem speziell erfahrenen Designer vornehmen lassen. Eine grundsätzliche Herausforderung der Internet-Seiten-Gestaltung ist nämlich die Anforderung, sowenig Speicher- und Übertragungskapazität wie möglich zu beanspruchen. Denn nur so kann eine schnelle Übertragung der Seite zum Internet-Benutzer gewährleistet werden. Nur wenige Internet-Designer beherrschen einerseits die hohe Kunst kreativen Designs und andererseits die Technik, möglichst wenig Speicher- und Übertragungskapazität zu verbrauchen.
 

SERVER-STANDORT

Ähnlich wie beim Telefonnetz kann grundsätzlich jeder Internet-Benutzer jeden Internet-Anbieter weltweit erreichen. Mit einem kleinen Unterschied: Beim Abruf von Informationen über Landes- und Kontinentgrenzen hinwegwird die Zugriffsgeschwindigkeit langsamer. Das liegt daran, daß Telekommunikationsverbindungen z.B. über den Atlantik sehr teuer und deshalb auch meistens überlastet sind.

Wir empfehlen Ihnen deshalb dringend, Ihre Internet-Informationen dort anzubieten, wo sie auch abgerufen werden. Also z.B. für deutsche Kunden in Deutschland, für amerikanische in Amerika. Häufig werden Internet-Seiten aus Kostengründen (Telekommunikation ist in den USA etwa um den Faktor 5 günstiger als in Deutschland) auf amerikanischen Internet-Servern abgelegt. Einige versuchen auf diese Weise Kosten zu sparen. Leider geht das auf Kosten der Qualität Ihrer Internet-Präsenz, denn Ihre Kunden haben keine Lust, lange auf den Aufbau Ihrer Informationsseiten zu warten. Hinweis: Eine Internet-Adresse mit der Endung ".de" ist noch keine Garantie für einen Internet-Server-Standort in Deutschland.
 
 
FTP-ZUGRIFF

Wenn Sie nun bei uns Web-Hosting für Ihre Internet-Präsenz gemietet haben, wie können Sie Ihre Infoseiten an uns übermitteln? Das können Sie direkt und ohne unsere Hilfe und Einflußnahme über eine Technik, genannt FTP, erledigen. Sie benötigen nur einen "normalen" Benutzer-Internet-Zugang (z.B. über AOL, CompuServe, T-Online, SH-Link). Dazu noch eine sog. FTP-Software (in manchen HTML-Editoren ist eine solche Software bereits integriert) . Mit Hilfe eines speziellen Passwortes können Sie dann jederzeit Ihre Internet-Präsenz auf unserem Server pflegen, z.B. neue Seiten übertragen, alte löschen oder bestehende verändern. Alles ist genauso leicht zu bedienen wie z.B. der ,,Datei-Manager´´ oder der ,,Explorer´´ unter Microsoft-Windows.

E-MAIL

Wie die Telefon- und Fax-Nr. gehört eine Internet-E-Mail-Adresse inzwischen schon fast zur Grundausstattung der Kontaktmöglichkeiten einer Firma oder Person. E-Mail ist eine elektronische Form des Postversandes. Elektronische Dokumente (wie z.B. Texte aus einer Textverarbeitung) können mit hoher Geschwindigkeit und zu konkurrenzlos günstigen Konditionen um die ganze Welt versendet werden. Bei uns können Sie kostengünstig viele E-Mail-Postfächer mit Adressen wie z.B. ,,IhrName@IhrFirmenname.de´´ einrichten lassen.
 
 
SUCHDIENSTE UND -SYSTEME

Bei dem riesigen Informationsgehalt des Internet fällt es den Benutzern schwer, die tatsächlich gesuchten Informationen auch wirklich zu finden. Um dieses Problem zu lösen, haben es sich einige Firmen zur Anfgabe gemacht, das Internet zu katalogisieren. Es gibt dafür verschiedenste Ansätze. Ergebnis ist, daß es etwa 10 sehr renommierte internationale und 10 deutsche Suchsysteme gibt, in denen Internet-Benutzer nach Informationen suchen. Für Ihre Internet-Präsenz ist es natürlich wichtig, daß man Sie in all diesen Suchsystemen auch findet. Wir gestalten die Site so, daß Sie aufgenommen werden, und wir tragen sie auch manuell in diese wichtigen Suchmaschinen ein.

suchen

ERFOLGSKONTROLLE DURCH STATISTIKEN

Wenn Sie Ihre Internet-Präsenz erst einmal "am Netz" haben, dann interessiert es Sie natürlich auch, wie oft und wo die Internet-Benutzer bei Ihnen Informationen abgerufen haben. Für diese Kontrolle wird ein ein sog. ,,Logfile" generiert. Das ist eine große Tabelle in Dateiform, in der jeder Zugriff dokumentiert wird. Sie können diese Logfiles mit marktüblichen Werkzeugen wie Microsoft-Access, Microsoft-Excel, dBase oder mit speziell zu diesem Zweck erhältlichen Log-Statistik-Programmen auswerten.
 

"AKTIVE" SEITEN

Im Gegensatz zu Printmedien sind Internet-Seiten nicht auf die passive Informationsdarstellung beschränkt. Sie können mit Ihrer Internet-Präsenz auch mit Ihren Kunden interagieren. Im einfachsten Fall geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, über Internet-Formulare Informationen anzufordern. Sie können aber auch ganze Informationsdatenbanken oder Einkaufssysteme realisieren.

Eine häufig gewünschte Form solcher aktiver Seiten ist ein sog. "Internet-Shop´´. Das ist ein System, mit dem Sie komplette Einkaufsmärkte im Internet realisieren können. Wenn Sie hierzu genauere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an uns.

[Index] [Web-Design] [Web-Hosting] [Schulung] [Beratung] [Information] [E-Commerce] [Aktuell]


IZ-WEB Internet-Dienste
www.iz-web.de - info@iz-web.de
Pünstorfer Str. 23 - 25524 Itzehoe
Tel: 04821 / 40 24 40 - Fax: 04821 / 43 61 25 - Handy 0172/2903540